Danske Sportsjournalister
NyhederPRMMedlemslisteOrganisationDebatforumOm DSStadionGuideLinksBilledgalleriKontaktAIPS
   
Flere nyheder
Flere pressemeddelelser

 

 

Akkreditering til Tyskland-Danmark i Flensburg

Tirsdag d. 15. marts 2005

Einladung an die Medien
8. März 2005 Regierungssprecher
50 Jahre Bonn-Kopenhagener Erklärungen am 29. März:
Einladung zu Festveranstaltungen in Sonderburg und Flensburg
Sehr geehrte Damen und Herren,
am Dienstag, 29. März 2005, wird in Sonderburg (Dänemark) und Flensburg der
50. Jahrestag der Bonn-Kopenhagener Erklärungen gefeiert. An der zentralen Festveranstaltung
auf Schloss Sonderburg (Dänemark), einem Handball-Länderspiel Deutschland
gegen Dänemark in der Campus-Halle in Flensburg und einem Empfang von Ministerpräsidentin
Heide Simonis in der Mensa der Universität in Flensburg nehmen Bundeskanzler
Gerhard Schröder und Dänemarks Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen
teil.
Zu diesen Terminen sind Sie herzlich eingeladen.
Zum Ablauf:
14.00 Uhr: Beginn des Festaktes auf Schloss Sonderburg (Dänemark), presseöffentlich
15.30 Uhr: Beginn der politischen Gespräche zwischen Bundeskanzler Schröder und
Ministerpräsident Rasmussen (Fotobeginn zum Auftakt), Schloss Sonderburg
16.40 Uhr: Pressekonferenz mit Bundeskanzler Schröder und Ministerpräsident Rasmussen,
Schloss Sonderburg
18.30 Uhr: Beginn Handball-Länderspiel Deutschland – Dänemark, Campus-Halle
Flensburg
20.30 Uhr: Empfang von Ministerpräsidentin Heide Simonis, Mensa der Universität
Flensburg (Fototermin zu Beginn)
Wichtiger Hinweis an die Redaktionen:
Medienvertreterinnen und -vertreter müssen sich für alle Termine am 29. März akkreditieren.
Das Akkreditierungsformular kann im Internet von der Homepage des Außenministeriums
unter www.ipc.um.dk herunter geladen werden. Es muss spätestens bis
zum 18. März elektronisch oder per Fax zurück geschickt werden.
Pressestelle der
Landesregierung
Schleswig-Holstein
Auf dieser Homepage finden Sie auch eine erste Presseinformation mit Hinweisen zum
Ablauf, zum Presseprogramm, zum Pressezentrum auf Schloss Sonderburg und zu den
Transportmöglichkeiten von Sonderburg nach Flensburg.
Weitere Informationen erhalten Sie im Bundespresseamt, Tel. 01888 272-2030, und im
dänischen Außenministerium, Herr Madsen, Tel. 0045 33 92 00 00.
Die Akkreditierungsunterlagen können am 29. März in Sonderburg und in der Campushalle
in Flensburg abgeholt werden.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Gerhard Hildenbrand
50 Jahre Bonn-Kopenhagener Erklärungen
Am 29. März 1955 unterzeichneten Deutschlands Bundeskanzler Konrad Adenauer und
Dänemarks Ministerpräsident Hans Christian Hansen auf dem Petersberg bei Bonn die
Bonn-Kopenhagener Erklärungen. Sie bestätigen die geltenden Freiheitsrechte, insbesondere
das freie Bekenntnis zur jeweiligen Sprache und Kultur, und die Gleichbehandlung
für die etwa 20.000 Angehörigen der deutschen und ca. 50.000 Angehörigen der
dänischen Minderheit auf beiden Seiten der Grenze.
Informationen über den 50. Jahrestag finden Sie im Internet:
www.landesregierung.schleswig-holstein.de
www.auswaertiges-amt.de
www.kbh-bonn.um.dk
Regierungspressestelle | Gerhard Hildenbrand, Anne Nilges | Landeshaus, 24105 Kiel | Telefon 0431 988-1704 |
Telefax 0431 988-1977 | E-Mail: landesregierung@schleswig-holstein.de